Blog

HomeHRVST SuperfoodsChlorella: Die Superalge
Das Superfood Chlorella in Tablettenform.

Chlorella: Die Superalge

Kurzprofil: Chlorella

Um an dieses Superfood zu gelangen, heißt es abtauchen und zwar in Süßwasser. Seit vielen Milliarden Jahren bewohnt die einzellige Chlorella Vulgaris unseren Planeten. Das macht die Mikroalge mitunter zu den ältesten Lebensformen der Erde. Das bemerkenswerte an diesem Superfood ist, dass es sich innerhalb weniger Tage vermehren kann und aufgrund des hohen Protein- und Chlorophyllgehalts eine wichtige Nährstoffquelle für Lebewesen im Meer und an Land darstellt. Chlorella strotz vor Widerstandskraft und Überlebensfähigkeit und wirkt durch den antioxidativen Farbstoff Chlorophyll entgiftend und immun stimulierend. Da das Superfood die Eigenschaft besitzt Schadstoffe und Gifte aus der Umwelt zu binden, haben wir es prompt zum Superfood in unserem Flu Fighter gemacht. 

Chlorellas Superpower

Das Detox-Wunder Chlorella hat seine Superpower durch seine sekundären Pflanzenstoffe. Diese binden die freien radikale aus der Umwelt, welche unter anderem für Kopfschmerzen, Allergien etc. verantwortlich sind und spülen diese aus. Die zu den Carotiniden gehörenden Pflanzenstoffe der Chlorella steuern obendrein die Reaktionen des Immunsystems und des Zellwachstums. Die gesättigten und ungesättigten Fettsäuren des Superfoods tragen zur Entwicklung der Körperzellen bei und helfen diese gesund zu halten. Äußerst wichtig für den menschlichen Organismus Omega-3-Fettsäuren: Der Nährstofflieferant Chlorella enthält die ernährungsphysiologisch besonders hochwertigen Fettsäuren DHA und EPA.

Darüber hinaus überzeugt die Superalge mit ihrem Profil aus Mineralstoffen, Vitaminen, Spurenelementen, Aminosäuren, Enzymen und Antioxidantien. Der äußerst hohe Proteingehalt des Superfoods ist besonders erwähnenswert. Es besteht bis zu 60 % aus Proteinen, welche für den menschlichen Organismus leicht aufzunehmen und gut verdaulich sind. Das hochwertige Protein der Chlorella kann vom Menschen zum Großteil in körpereigenes Protein umgewandelt werden. Neben den fettlöslichen Vitaminen A, D, E, und K liefert Chlorella außerdem Vitamin B 12, welches bekanntermaßen überwiegend in tierischen Lebensmitteln enthalten ist. Dementsprechend ist das Superfood als Nahrungsergänzung auch für die vegane Ernährung geeignet.

So schmeckt die Superalge

Das Superfood hat ein frisches, leicht süßliches Aroma. Manche möchten meinen, dass sie der Geschmack gar an Gras erinnert. Chlorella schmeckt keinesfalls aufdringlich und lässt sich in Kombination mit anderen Zutaten zu leckeren Gerichten, Dressings oder Süßspeisen zubereiten. Das Superfood ist konzentriert in Pulver- oder Kapselform erhältlich.

Chlorella Rezeptideen

Schreibe einen Kommentar